NFDI

Die Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)

Fachspezifische Konsortien und ihre Kontaktpersonen an der LUH

Die NFDI ist ein Programm zum Auf- und Ausbau und zur Vernetzung von Diensten, Organisationen und Infrastrukturen, die beim Umgang mit Forschungsdaten unterstützen. Es wird zunächst bis 2028 von Bund und Ländern gemeinsam finanziert. Die NFDI gliedert sich in Konsortien aus Forschenden und Infrastrukturbetreibern, die jeweils den Bedarf in einem bestimmten Fachbereich erheben und entsprechende Lösungen erarbeiten sollen. Ziel ist die allmähliche Harmonisierung von Methoden und Standards sowie die Integration verteilter Infrastrukturen, zunächst innerhalb der Fachbereiche und schließlich auch interdisziplinär.

Die Konsortien-übergreifenden Sektionen

Viele Themen und Herausforderungen betreffen prinzipiell alle oder zumindest die meisten Fachbereiche. Sie sollen daher in sogenannten Sektionen bearbeitet werden, also in Arbeitsgruppen, die sich aus Mitgliedern verschiedener Konsortien zusammensetzen. Derzeit gibt es vier solcher Sektionen, die auch jeweils schon ein Konzept vorgelegt haben:

Vertretung der LUH im Verein Nationale Forschungsdateninfrastruktur e.V.

Der Verein Nationale Forschungsdateninfrastruktur e.V. wurde im Oktober 2020 von Bund und Ländern gegründet. Sein Zweck ist es, ein übergreifendes Forschungsdatenmanagement in Deutschland zu etablieren und fortzuentwickeln. Inzwischen sind dem Verein viele deutsche Forschungseinrichtungen beigetreten, darunter auch die Leibniz Universität Hannover. Sie wird in der Mitgliederversammlung durch ihren Chief Infomation Officer (CIO) vertreten.

Prof. Dr. Holger Frahm
Chief Information Officer
Prof. Dr. Holger Frahm
Chief Information Officer

NFDI-KONSORTIEN UND KONTAKTPERSONEN AN DER LUH

Möchten Sie sich in ein NFDI-Konsortium einbringen?

Die NFDI-Konsortien haben den Auftrag und den Anspruch, möglichst viele Forschende einzubinden, ihre Anregungen aufzunehmen und sie zur Mitarbeit einzuladen. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Konsortium haben oder sich inhaltlich einbringen möchten, wenden Sie sich gerne an die unten genannten Kontaktpersonen an der LUH (sofern vorhanden und bekannt) oder an die auf den jeweiligen Webseiten aufgeführten Kontaktpersonen.

  

Geistes- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Mathematik und Naturwissenschaften