Aktuelles
Open Science Festival 2022

Open Science Festival 2022

Das erste Open Science Festival im deutschsprachigen Raum bietet Austausch und Impulse zu offenen Wissenschaftspraktiken mit internationalen Expert*innen, praxisbezogene Workshops und einen Marktplatz für Vernetzungsaktivitäten. Die Dokumentation von Forschungsdaten und die Umsetzung der FAIR-Prinzipien sind ein wichtiger Baustein, um Open Science möglich zu machen.

In Bezug auf das Forschungsdatenmanagement sind die Workshops "Reproducible Data Analysis with Python and Jupyter Notebooks for Novices" und "Library Carpentry: OpenRefine" besonders interessant. Ein weiteres Highlight ist ein über beide Tage verlaufender Reproducibility Hackathon, in dem Forschungsdaten und -ergebnisse auf ihre Reproduzierbarkeit geprüft werden.

Lassen Sie sich beim Open Science Festival von Best Practices inspirieren, lernen Sie neue Methoden in Workshops kennen und vernetzen Sie sich mit anderen Open Science- und FDM-Begeisterten!

Hier geht es direkt zur Anmeldung